Unser Restaurant – Treffpunkt für Genießer

Die Jahreszeiten erleben

Wir lieben die Natur und alle Jahreszeiten. Sie prägen nicht nur unsere Speisenkarte, sondern auch das Ambiente und die Atmosphäre unseres Hauses. 
Speisen Sie in unserem Wintergarten, verbringen Sie gemütliche Stunden bei einem guten Glas Wein am knisternden Kamin und erleben Sie die moderne Rustikalität unserer Jagtstube.

Eine Prise Leidenschaft 

Kochen ist für uns viel mehr als ein Handwerk; Kochen ist für uns Passion. Genießen Sie Forellen, frisch aus unseren Teichen, und Wild aus heimischen Wäldern.

Sie werden sich freuen: über die hausgemachte Qualität, über die Tradition und Moderne verbindende Kreativität und über einen Geschmack, der Sie fragen lässt: Was war da nur dran? 

Eine Frage, die wir Ihnen gern beantworten. Genauso wie die nach einem passenden Wein. Schließlich schlägt unser Herz nicht allein für gutes Essen, sondern auch für unseren gut sortierten Weinkeller, in dem Sie neben bekannt guten Tropfen auch unbekannte außergewöhnlicher Qualität finden.  

Sie mögen lieber frisch Gezapftes? Dann servieren wir Ihnen gern ein Pils vom Fass.

Öffnungszeiten 

Unser Restaurant ist abends für Sie geöffnet. Sonntagabend bleibt es den Hausgästen vorbehalten. Ihre Tischreservierung nehmen wir gern unter T 02754 37588-0 entgegen.

Frühstück zum Verwöhnen

Frische Brötchen vom Bäckermeister unseres Vertrauens. Der Duft von gerade aufgebrühtem Kaffee aus besten Seeberger Arabica-Bohnen. Perfekt aufgeschäumter Cappuccino und Latte macchiato aus Bohnen der Siegerländer Kaffeerösterei „Röstwelt“. Hausgemachte Marmeladen und Wildwurst. Ein originales Bircher Müsli. Koch-, Rühr- und Spiegeleier von Hühnern aus der Umgebung.

A-la-carte frühstücken

Ein ausgiebiges Frühstück bei uns ist nicht allein für unsere Hausgäste der perfekte Start in den Tag. Gerne begrüßen wir auch Gäste aus der Region. 

Setzen Sie sich bei uns an den liebevoll gedeckten Tisch, in geselliger Runde, mit Freunden, Nachbarn und Familie. Nicht nur zu Geburtstagen, sondern einfach weil’s schmeckt und den Tag zu einem besonders schönen macht. Tischreservierung auf Anfrage.

Kulinarische Ausblicke

Was wäre der Frühling ohne Spargel und der Herbst ohne Gans? Genießen Sie bei uns saisonale Spezialitäten, auf die man sich jedes Jahr aufs Neue freut: 

  • Februar/März: Forellen in vielen Variationen 
  • Mai/Juni: Deutscher Spargel 
  • Juli/August: Sommersalate
  • Herbst: Wild und Waldpilze aus dem Auerbachtal
  • 11.11-Advent: Martinsgans